Ankunft im reichen Leben: Die Harmonie

Das Sternum-Projekt: Die 7 Schlüssel für ein reiches Leben (Auszug aus den Texten der CDs).

Das Leben ist wie Quellwasser.
Lass es zischen und sprudeln,
lass es quicklebendig fließen und wirbeln.
Geh mit viel Freude durch den Tag.

Lass endgültig alles los, was Dich noch behindert.
Das Leben ist einfach, wenn Du bist, wie Du bist.
Du bist unverwechselbar vor Gott und den Menschen.

Harmonie ist das Zeichen:
Du bist angekommen in Dir selbst.

Wenn Du Deine Kinder umarmst, weil Du spürst,
wie eigenständig sie sind – und doch eins mit Dir –
bist Du in Harmonie.

Wenn Du den Menschen, den Du liebst, umarmst,
weil Du spürst, Ihr habt die Verbindung gefunden –
bist Du in Harmonie.

Wenn Du Dich selbst umarmst,
weil Du spürst, Du bist es Dir wert –
bist Du in Harmonie.

Harmonie ist die Balance zwischen Himmel und Erde.
Zwischen dem Oben und dem Unten.
Zwischen Tag und Nacht.

Zwischen Deinen Sehnsüchten und Deinen Taten.
Zwischen Deinen Träumen und Deiner Erfahrung.
Zwischen Dir und Deinem Gott.

Wenn Deine Augen funkeln und strahlen, bist Du in Harmonie.

Lass dieses Gefühl von tiefer Harmonie jetzt in Deine Augen strömen.
Sende den Geist der Harmonie in Dein Augenlicht.
In Dein Licht.

Lass Deine Augen beseelt sein von innerem Frieden und Harmonie.

Strahle durch Deine Augen alles in Deine Welt hinaus …
alles, was Du zu geben bereit bist,
alles, was Du an Liebe, Glück und Harmonie
zu verschenken hast.

Und jetzt teile diese Harmonie mit den anderen.
Teile – und Du bist ganz.

Harmonie ist ewiges Fließen.
Ewige Schönheit.
Ewige Vollkommenheit.

Harmonie ist der Schlüssel zu Deinem reichen Leben.

Gott, der alles umfängt und alles durchdringt,
ist vollkommene Harmonie.
Harmonie ist die ewige Liebe Gottes.

Hier – und jetzt –
fraglos und bedingungslos –
bin ich am Ziel.

Angekommen – endlich! –
in der ewigen Mitte meines Lebens.

In aller Dankbarkeit und Demut kann ich nun mit inniger Freude empfinden: 

Vater, Gott, liebende Einheit – 
Du umfängst und durchdringst alles.
Du begegnest uns in allen Gesichtern, Farben und Formen.
Du sendest uns vielfältige Zeichen Deiner Existenz und Güte.

Ich danke Dir, dass ich mich und andere in aller Vielschichtigkeit
erfahren kann.

Ich danke Dir für das Hiersein, für das Einssein,
für die Freiheit und die Verbundenheit.

Du lässt mich teilhaben an Deiner Größe.
Ich empfange Dein Licht und Deine Liebe.

Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen.

Jetzt, in diesem Moment,
ahnen wir, ja … spüren wir:

Das Licht Gottes ist mitten in uns.
In unserer Seele.
In unserem Herzen.

Gott ist lückenlos außen –
und tief, ganz tief in uns.

Geh den Weg des Herzens –
dann bist Du in ewiger Harmonie.

Was Du jetzt spürst, ist die wirkliche, tief gegründete und umfassende Harmonie.

Das, was Du jetzt tief in Dir spürst,
ist die wirkliche Freiheit.

Ganz tief … und leicht …
fast schwebend …

In Gottes Liebe, in dieser unendlichen Harmonie,
bist Du – für immer frei!

© Dr. Georg Rupp – Das Sternum-Projekt : Die 7 Schlüssel für ein reiches Leben 

Alle Gedanken, Satz für Satz, Wort für Wort, sind mir in Meditationen eingegeben worden. Ich gebe sie so weiter, wie sie mir zuteil geworden sind.